10.05.2018

FC Breitsch überall - Zu Besuch beim FC Wohlen

Der FC Wohlen zieht sich bekanntlich am Ende dieser Saison in die Promotion League zurück und wird in der kommenden Saison auch gegen unsere Mannschaft antreten. Schon länger war ein Besuch beim FC Wohlen geplant und so wurde am Auffahrtsdonnerstag das zweitletzte Challenge League Heimspiel des FC Wohlen besucht. Die Freiämter verloren das Spiel gegen Servette zwar mit 1-3, dennoch war die Stimmung im Stadion Niedermatten sehr gut. Man freut sich auf den Neubeginn in der dritthöchsten Liga der Schweiz. FC Breitsch Donatorenpräsident Max Haller, der in Sarmenstorf aufgewachsen ist, pflegt zum im Jahre 1904 gegründeten FC Wohlen eine sehr enge Freundschaft. Dem Vorstand des FC Wohlen schenkte Max Haller schon mal ein paar FC Breitsch Schals und wurde dann selber mit einem FC Wohlen Schal beschenkt. Wir freuen uns schon jetzt auf spannende und freundschaftliche Spiele gegen den FC Wohlen! 

Merci nochmals vielmals für die tolle Gastfreundschaft bei Euch! 

von links nach rechts: André Richner (neugewählter Verwaltungsratspräsident FC Wohlen), Max Haller (FC Breitsch Donatorenpräsident), Hans Hübscher (Donatoren-Ehrenpräsident FC Wohlen & FC Breitsch Donator), Alp Gürsu (Präsident FC Wohlen & FC Breitsch Donator),  Urs Kaufmann (FCW Friend & FC Breitsch Donator) // © Bild: Patrick Balzli