25 Jahre FC Breitenrain - Vereinsgeschichten

 

Souvenirs vom FC Bayern München

Im Jahr 1998, unser FC Breitenrain ist gerade vier Jahre alt, kommt FC Breitsch Donator Thomas Hofstetter auf die Idee, dem AC Milan, FC Barcelona, Real Madrid und dem damaligen FC Bayern-München Manager und heutigen Präsidenten Uli Hoeness einen Brief zu schreiben um für eine Matchballspende für unseren Verein anzufragen. 

Nur der FC Bayern München ging auf seine Anfrage ein und antwortete Thomas Hofstetter postwendend:

"Zu Ihrer Anfrage müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir allein schon aus satzungsrechtlichen Gründen nicht in der Lage sind, Geldspenden zu erteilen. Gerne unterstützen wir Ihren Verein in Form von Souvenirartikel..."

Nun war unser FC Breitenrain stolzer Besitzer von Wimpeln, Sticker, Fähnchen usw. vom deutschen Rekordmeister. Die Souvenirs wurden danach bei einem Bastelwettbewerb an die kreativen Junioren verteilt. Auch ein FC Bayern München Souvenir erhalten hat der damalige Teilnehmer der Fussballschule, Yoyan Barbery, der eine originelle FC Breitsch Fahne kreierte.